Aktuelles Lebensmittelrecht und QM - „Nach dem Audit ist vor dem Audit“

Ort: Online
Datum: 7. September 2022 7. September 2022
Anwesend: Dr. Clemens Comans, Joachim Schulz, Josef Trilling

Beschreibung:

Kaum ein Lebensmittelunternehmen kommt heute noch ohne Zertifikate von Standardgebern, wie z. B. IFS, QS, BRC etc. aus. Für die Erlangung eines Zertifikats müssen gründliche Vorbereitungen getroffen werden, damit das der Zertifikatserteilung vorangehende Audit erfolgreich verläuft. Die Scopes der Standardgeber sehen aufgrund der mit der Verordnung (EU) 2021/382 erfolgten umfassenden Änderung der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 auch die Überprüfung der betrieblichen „Lebensmittelsicherheitskultur“ vor.

Nach Erhalt des Zertifikats ist die Arbeit jedoch nicht getan. Denn in regelmäßigen Abständen erfolgen Folgeaudits und unangekündigte Checks, in denen überprüft wird, ob den Anforderungen der jeweiligen Standardgeber weiterhin genügt wird. Weiterhin müssen Mitarbeiter, die Audits innerhalb eines Unternehmens begleiten, auch in kommunikativer Hinsicht zahlreiche Aspekte beachten, um Auditsituationen souverän zu meistern.

Am 07.09.2022 bietet Ihnen die sicw Forum UG zusammen mit der Unternehmensberatung jt concept in der Zeit von 9:30 Uhr bis 14:00 Uhr das Online-Seminar „Aktuelles Lebensmittelrecht und QM – Nach dem Audit ist vor dem Audit“ an. Als weiterer Referent konnte darüber hinaus Herr Joachim Schulz (Director IFS Quality Assurance / Integrity Program) gewonnen werden.

Das Online-Seminar soll den Teilnehmenden einerseits einen Überblick über die Anforderungen der Lebensmittelsicherheitskultur in der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 und deren praktische Umsetzung näherbringen und den Teilnehmenden darüber hinaus nützliche praktische Tipps geben, wie sie sich ideal auf angekündigte bzw. unangekündigte Audits vorbereiten können, wie der Zustand des Betriebs sowie der betrieblichen Prozesse einzustufen sind und wie kritische Situationen während des Audits souverän gemeistert werden können.

Inhaltsübersicht:

Das Online-Seminar richtet sich an Führungskräfte in Lebensmittelunternehmen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Qualitätssicherung, IFS-Beauftragte etc. von Lebensmittelherstellern und Händlern.
Veranstalter:
sicw Forum UG (haftungsbeschränkt) und jtconcept Unternehmensberatung
Ort:
Online
Datum und Uhrzeit:
07.09.2022 von 9:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Teilnahmegebühr:
450,00 € netto p. P.

Teilnehmende haben im Vorfeld die Möglichkeit, Fragen einzureichen, die dann im Rahmen der Veranstaltung besprochen werden. Ihre Fragen senden Sie bitte bis zum 23.08.2022 an info@sicw-forum.de. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 29.08.2022. Hierzu drucken Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden uns dieses ausgefüllt per Fax oder E-Mail zu. Hier können Sie die Hinweise zur Datenverarbeitung bei Anmeldung lesen.

Nähere Informationen zu den Referenten erhalten Sie nachstehend:

Dr. Clemens Comans 

Joachim Schulz
Josef Trilling

Die sicw Forum UG (haftungsbeschränkt) schult Wirtschaftsunternehmen im Zusammenhang mit der Herstellung und der Vermarktung von Lebensmitteln, Futtermitteln sowie tierischen Nebenprodukten.